• neues Revier gesucht

    neues Revier gesucht

  • Gesa und Carl

    Gesa und Carl

    Im Februar 2018 wird der F-Wurf erwartet

Der Züchter

Albrecht Trieloff • Geb. in Nackel / Rhinluch • Seit 1976 Jäger in 3. Generation

Seit 1982 Zuchterfahrung

1980 – war Fehlla von Fehntjer Meer (ZBDSt 8380) Meine erste Stichelhaarhündin.

1982 – Gründung des Deutsch Stichelhaar Zwinger vom Rhinluch in Ratingen. Der Name war eine Hommage an die alte Heimat. In die es mich 1993 zurück zog. Zu dieser Zeit musste ich eine Zuchtpause einlegen, da es die Umstände nicht erlaubten weiter Hunde zu halten.

Seit 2014 Wiederaufnahme der Zucht

2014 – D-Wurf aus der Anpassung zwischen Bessy v. d. Stetiger Mühle & Fürst v. Südbrookmerland.

2009 – nach der Zuchtpause, Ausbildung von Stine (Chalet von der Loherheide) leider ist Sie zuchtuntauglich. Die zweite Hündin Gesa (Bessy von der Stetiger Mühle) kam 2011 dazu und wurde im April 2014 belegt. Und hat so den Zwinger vom Rhinluch wieder in Schwung gebracht.

 

Niemals möchte ich es wagen, ohne
guten Hund zu jagen.

Wurf 2018

Welpen neunte Woche.
  • Fenna
  • Fenna
  • Fenna
  • Fenke
  • Fenke
  • Fenke
  • Fiken
  • Fiken
  • Fiken

Viel mehr als ein guter Schuß, Dir der
Hund kann geben! Ohne Hund kein Jägerleben, Ohne ihn kein echter Waidgenuß…

Bildergalerie

In der Bildergalerie finden Sie Impressionen der Jagdlichenarbeit und des Lebens das meine Hunde im Rhinluch und Umgebung führen.

Aktuelle Anpaarung

Beide Hunde sind leistungsstark, stehen in ständigen Jagdeinsatz, sind leichtführig und wesensstark. Zuverlässig verrichten sie alle Arbeiten vor und nach dem Schuß im Wald, im Feld und im Wasser. Mit dieser Verpaarung erwarte ich hoch veranlagte Jagdgebrauchshunde, die ihren Eltern leistungsmäßig nicht nachstehen werden. Unterhalb sind die wichtigsten Daten der Elterntiere des F-Wurfs vom Rhinluch aufgeführt:

Bessy von der Stedinger Mühle (Gesa)

Besitzer / Führer: Albrecht Trieloff
ZBDSt

9584

DGStB

65826

Gew

26.01.2011

Form / HW

g/sg

HD Auswertung durch Verein Deutscher-Stichelhaar e.V.

HD A (HD frei)

Farbe

Braunschimmel

Stockmaß

63 cm

Verbands-Herbstzucht-Prüfung (HZP)

Bestanden mit 190 Punkten

Verbands-Gebrauchsprüfung (VGP)

2. Preis mit der Gesamt – Punktzahl I-IV: 288

Verbands-Junghund-Prüfung (VJP)

?

Härtenachweis (HN)

Ja

Laut

?

Leistungsnachweise (LN)

Carl vom Einetal

Besitzer / Führer: Hans-Ludwig Röttger
ZBDSt

9559

DGStB

—–

Gew.

21.02.2010

Form / HW

sg/sg

HD Auswertung durch Verein Deutscher-Stichelhaar e.V.

HD A (HD frei)

Farbe

braun / weißer Brustfleck

Stockmaß

68 cm

Verbands-Herbstzucht-Prüfung (HZP)

Bestanden mit 158 Punkten

Verbands-Gebrauchsprüfung (VGP)

––––––

Verbands-Junghund-Prüfung (VJP)

66 Punkte

Härtenachweis (HN)

——

Laut

?

Leistungsnachweise (LN)

keine weiteren

Fakten vom Zwinger vom Rhinluch

3
Ausgebildete Hunde
5
Welpen 2016
5
Würfe insges.
133508
Häufchen

Kontakt

Kontaktieren Sie mich, bei Interesse an einem Welpen, einen Erfahrungsaustausch bezüglich Jagd und Jagdhunde oder Hilfestellung bei der Ausbildung eines Jagdhundes.

Address
Dorfstr. 5, Gemeinde Temnitztal,
16845 Vichel, Germany
Email
dst-rhinluch@gmx.de
Mobil / Festnetz / Fax
+49-0157-72791352 / +49-033928-70954 / +49-033928-900539
Open Hours
Montag-Freitag